Event im Advent

Natur, Offenes Feuer, Weihnachtsbaum schlagen, lecker essen und trinken.

Sie
werden
vom Förster
mit Glühwein am
Forsthaus begrüßt.
Von dort aus geht es mit
Sägen raus in den Wald zum
Weihnachtsbaumschlagen. Jeder
sucht sich „seine“ schönste
Nordmanntanne auf einer 2 ha
großen Fläche aus. Ggfs. hilft der Förster
bei der Auswahl und beim Sägen.
Danach werden die Bäume gekennzeichnet
und von den Waldarbeitern zum Forsthaus gebracht
(oder Sie schlagen sich ihren Baum kurz vor Weihnachten).
Währenddessen gönnen Sie sich einen man offenen Jagdfeuer
gegarten Aschenbraten (Schweinelachs) mit
Schießbaumwolle.
Ein gutes Getränk
und zum Abschluss
etwas Käse.

Event im Advent

Natur, Offenes Feuer, Weihnachtsbaum schlagen, lecker essen und trinken.

Sie
werden
vom Förster
mit Glühwein am
Forsthaus begrüßt.
Von dort aus geht es mit
Sägen raus in den Wald zum
Weihnachtsbaumschlagen. Jeder
sucht sich „seine“ schönste
Nordmanntanne auf einer 2 HA
großen Fläche aus. Ggfs. hilft der Förster
bei der Auswahl und beim Sägen.
Danach werden die Bäume gekennzeichnet
und von den Waldarbeitern zum Forsthaus gebracht
(oder Sie schlagen sich ihren Baum kurz vor Weihnachten).
Währenddessen gönnen Sie sich einen man offenen Jagdfeuer
gegarten Aschenbraten (Schweinelachs) mit
Schießbaumwolle.
Ein gutes Getränk
und zum Abschluss
etwas Käse.